Was ist ein Rating?

Um dem Investor Informationen über die Bonität der Emittenten zu geben, ohne daß dieser lange und mühsame Recherchen vornehmen muß, können sich Emittenten auf eigenen Wunsch einer (regelmäßigen) Bonitätsprüfung – dem sog. Rating – durch externe Ratingagenturen unterziehen.

Folgende “Ratingarten” werden unterschieden:

rating
Deshalb können auch zwei, manchmal voneinander abweichende “Ratings” existieren.

Rating-Agenturen
Das Rating wird von privaten Rating-Agenturen durchgeführt. Am bekanntesten sind “Standard & Poor´s” sowie “Moody´s” und „Fitch“.

Veröffentlichungen im Internet:
– Standard & Poor´s: http://www.standardandpoors.com/RatingsActions/RatingsLists
– Moody´s: http://www.moodys.com
– Fitch: http://www.fitchratings.com

Quelle “HYPO Bildung GmbH”